Gemeinde Seckach

Seitenbereiche

Leben & Wohnen

Rathaus Aktuell

Stellenausschreibung Hallenbad Seckach

 

Gemeinde Seckach   
Neckar-Odenwald-Kreis
 
 
Die Gemeinde Seckach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihr Hallenbad
 

zwei Fachangestellte für Bäderbetriebe (m/w/d)
 
Das Bad wurde in den 60er Jahren erbaut und in den vergangenen sechs Jahrzehnten stets auf dem technisch neuesten Stand gehalten. Die Einrichtung verfügt auch über eine Sauna mit Dampfbad und im Sommer steht unseren Gästen eine Liegewiese zur Verfügung.
 
Das Bad wird an allen sechs Werktagen der Woche von zahlreichen Schulen, Vereinen und Gruppen sowie dienstags – samstags von der Öffentlichkeit genutzt. Die Arbeitszeit gliedert sich in eine Früh- und eine Spätschicht, so dass die Fachangestellten eine Fünftagewoche haben. An Sonn- und Feiertagen ist das Bad geschlossen.
 
Ihre wesentlichen Aufgaben sind: selbständige Betreuung der Gäste incl. Aufsichtsdienst, technische Arbeiten im Rahmen der Bädertechnik, Saunaaufgüsse sowie Reinigungsarbeiten im sensiblen Schwimmhallen- und Saunabereich.
 
Wenn Sie an einer solchen eigenverantwortlichen Tätigkeit in einem überschaubaren und persönlichen Umfeld interessiert sind, so bitten wir Sie um Ihre Bewerbung, denn egal ob Kindergarten, Schulen, DLRG oder Seniorenwassergymnastik: alle Nutzer freuen sich auf Sie als neue verantwortungsbewusste, engagierte und kontaktfreudige Fachkräfte. Außerdem besteht die Möglichkeit, Schwimmkurse anzubieten.
 
Die Beschäftigung erfolgt nach dem TVöD. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.
 
Wer und Wo sind wir?
Die Gemeinde Seckach hat ca. 4.200 Einwohner und liegt im südöstlichen Neckar-Odenwald-Kreis (Nähe BAB 81). Mit der S-Bahn Rhein-Neckar und der Madonnenlandbahn ist der Ort hervorragend an den Schienenverkehr angeschlossen und verfügt auch ansonsten über ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld mit attraktiver Infrastruktur.
 
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens
22. Oktober 2021 an die Gemeindeverwaltung Seckach, Bahnhofstraße 30, 74743 Seckach.
 
Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Hauptamtsleiterin
Doris Kohler unter der Tel.Nr. 06292/ 9201-13, oder per Mail an kohler@seckach.de, gerne zur Verfügung.
 
Weitere Informationen zur Gemeinde Seckach finden Sie unter www.seckach.de.