Gemeinde Seckach

Seitenbereiche

Leben & Wohnen

Rathaus Aktuell

Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung

Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung
 
Eine Vorsprache im Rathaus kann seit dem 11.05.2020 nur durch vorherige Anmeldung per Telefon oder Mail vereinbart werden. Bitte sehen Sie davon ab, zu diesem Zweck persönlich zu erscheinen!
Das Durchwahlverzeichnis finden Sie unten angefügt.

Die Terminvereinbarung erfolgt direkt über die einzelnen SachbearbeiterInnen; der gleichzeitige Aufenthalt von Besuchern im Rathaus wird auf eine maximale Zahl beschränkt. Weiterhin ist zu beachten:
- jede/r BesucherIn sollte eine Selbsterklärung abgeben, dass sie/ er keine relevanten Symptome hat und nicht mit Erkrankten in Kontakt stand. Diese Information dient auch der Rückverfolgung von möglichen Kontaktpersonen,
- mindestens beim Betreten des Rathauses sind die Hände zu desinfizieren. Im Foyer des Rathauses wurde eine Möglichkeit zur Handdesinfektion geschaffen,
- für alle Besucher des Rathauses gilt Maskenpflicht. D.h., jeder Besucher hat eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Zutritt ist nur unter dieser Voraussetzung gestattet. Als Mund-Nasen-Bedeckung gelten die zertifizierten Mund-Nasen-Schutz (MNS)- und Filtering Face Piece (FFP)-Masken sowie Alltagsmasken,
- weiterhin gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln.
 
An allen Arbeitsplätzen mit regelmäßigem Publikumsverkehr wurden Plexiglas-Scheiben als Infektionsschutz angebracht. Sollte in einzelnen Büroräumen der erforderliche Mindestabstand nicht eingehalten werden können, wird das Gespräch in eine passende Räumlichkeit verlegt.